Rudern für den guten Zweck


Charity-Event mit BMW Frankfurt


Gemeinsam Energie erzeugen, Gutes tun und den ersten vollelektrischen BMW iX1 live erleben !


Ihre Power ist gefragt: Rudern für den guten Zweck. Lassen Sie uns gemeinsam mit der Frankfurt Rudergesellschaft Germania für die „Psychologische Soforthilfe Frankfurt – Wegweiser für Kinder und Jugendliche“ der Universitätsklinik Frankfurt, eine Initiative der Kinderhilfestiftung e.V. rudern, um Menschen in Notlagen zu helfen und sie zu unterstützen.


Hierfür stehen für Sie am 16. September an der Alten Oper in Frankfurt von 13:00 bis 16:00 Uhr mehrere Ruder-Ergometer bereit. Für jedes erruderte Watt spendet BMW einen Euro an die Kinderhilfestiftung e. V. Neben einfachen Ruderfahrten werden auch Challenges stattfinden. Treten Sie mit vorheriger Anmeldung als 4er-Team gegeneinander an und rudern Sie mit bekannten Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Sport, Politik und Gesellschaft für den guten Zweck. Kurzentschlossene können auch ohne Anmeldung an der Alten Oper vorbeikommen und spontan mitrudern. Jedes Watt zählt!


Daniel Fischer von Radio FFH wird den Spendenstand live kommentieren, die Athleten anfeuern und das Charity-Event begleiten.


Erfahren Sie hier mehr und melden Sie sich gleich für Ihr 4er-Team an: https://www.bmw-frankfurt.de/alle-in-einem-boot


Vor Ort erwarten Sie außerdem viele verschiedene Partner aus der Region: Unter anderem PRODYNA, NESTLÉ, die Frankfurter Sparkasse, das Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch, Clausthaler Alkoholfrei, und viele mehr. Vorstände und Führungskräfte dieser Unternehmen werden ebenso mitrudern wie ein Top Team der Frankfurter Rudergesellschaft Germania, einer der besten Ruderclubs Deutschlands – auch einige Weltmeister und Olympioniken werden dabei sein.


Das Event „Alle in einem Boot – Rudern für den guten Zweck“ ist Teil der Charity-Aktion „Fahr nachhaltig, tu Gutes“, die wir bereits im zweiten Jahr ausrichten: Für jeden Probefahrtkilometer mit einem elektrifizierten BMW oder MINI spenden wir bis Oktober 0,15 Euro an die Kinderhilfestiftung e. V. zugunsten der „Psychologischen Soforthilfe Frankfurt“ der Universitätsklinik.


Als besonderer Gast wird deshalb der erste vollelektrische BMW iX1 live vor Ort stehen. Seien Sie die Ersten und entdecken Sie ihn noch vor der offiziellen Markteinführung im November 2022.


Wie viel Watt braucht es eigentlich, um den iX1 vollzuladen, wie hoch ist die Reichweite, wie funktioniert die
Ladeinfrastruktur ? Diese und mehr Fragen werden vor Ort beantwortet.


Lassen Sie sich dieses tolle Event nicht entgehen, kommen Sie gerne vorbei und lassen Sie uns gemeinsam Gutes tun!


Ihr Axel Juhre